Skip to main content

BMW

BMW Radkappen

Radkappen oder auch unter Radzierblenden gibt es in verschiedenen Zollgrößen. Für Sie haben wir hier die BMW Radkappen aufgelistet. Um weitere Details zu den Radkappen zu erhalten, können Sie einfach auf den Artikel klicken. Die passende Radkappe finden Sie wenn Sie den auf den Reifen prüfen, welche Felgengröße der Reifen besitzt.


BMW Original Radkappe 17 Zoll

34,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Original BMW Radkappen / Radblenden

93,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Original BMW Radblende Radkappe 16 Zoll

28,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Original BMW Radblende Radkappe BMW Größe 15

29,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Original BMW Radblende Radkappe 16 Zoll

20,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

BMW Radkappen

Die Vorderachse Ihres BMW hängt an zwei Qerlenker und vier Achsgelenken – zwei pro Seite. Auch Radkappen und Radzierblenden sind vorhanden. Die Traggelenke sind wartungsfrei.

Radlager vorn auswechseln

Kugellager, Lagerlaufringe, Naben und Lenkschwenklager weisen ab Werk enge Toleranzen auf. Wie werden für ihr „späteres Leben“ bereits auf dem Montageband eingestellt. Sollten Sie ein verschlissenes Radlager an Ihrem BMW bemerken, geben Sie die fällige Arbeit möglichst einer BMW-Werkstatt in Auftrag: Für die Montage benötigen Sie diverse Spezialwerkzeuge und ein „geübtes Händchen“.

1. Vorderwagen rüttelsicher aufbocken, Vorderrad demontieren.
2. Bremsscheibe demontieren
3. ABS-Sensor vom Achsschenkel demontieren.
4. Kontermutter des Spurstangenkopfs demonteiren.
5. Spurstangenkopf mit Abzieher aus Schwenklager drücken.
6. Federbeinbefestigung im Schwenklager lösen.
7. Schwenklager/Federbein-Passung spreizen, Federbein nach unten ziehen.
8. Radlagerschrauben demontieren und Radlager aus dem Schwenklager nehmen.

Montage

9. Anlagefläche des Radlagers reinigen.
10. Radlager mit neuen, selbstsichernden Schrauben montieren.
11. Pressen Sie jetzt mit einem Wagenheber das Schwenklager bis zum Anschlag auf den Stoßdämpfer.
12. Ziehen Sie die Federbeinbefestigung mit 80 Nm an (neue selbstsichernde Mutter verwenden).
13. Beenden Sie die Montage in umgekehrter Reihenfolge der Demontage und ziehen das Rad mit 100 Nm fest.

Vorderes Federbein aus- und einbauen

1. Vorderwagen rüttelsicher aufbocken und betreffendes Rad demontieren.
2. ABS und Bremsbelagverschleißkabel aus Halter drücken.
3. Bremssattel mit Träger – wie beschrieben – vom Achsschenkel demontieren und mit Schweißdraht im Radlauf „aufhängen“.
4. Stabilisator-Druckstange vom Stabilisator demontieren.
5. Spurstangengelenk vom Schwenklager demontieren.
6. Original-Federbeinmarkierung prüfen, gegebenenfalls einen Farbstrich als visuelle Verlängerung des Stützlagerspalts „ziehen“.
7. Federbein mit Werkstattwgenheber abstützen, Klemmschraube lösen und herausziehen.
8. Im Motorraum Kunststoffverkleidung vom Federbeindom entfernen.
9. Falls vorhanden, EDC Steckverbindung vom Federbein trennen.
10. Federbein an drei Muttern lösen und nach unten aus dem rAdlauf ziehen. Lassen Sie sich bei dieser Tätigkeit und den folgenden Arbeiten assistieren.
11. Schwenklager im Schlitz mit geeignetem Schlitzschraubendreher oder BMW-Spezialwerkzeug spreizen.