Skip to main content

Radzierblenden für alle Automarken und in verschiedenen Zoll-Größen

Eine Radzierblende beziehungsweise eine Radkappe ist eine Abdeckung der Felge. Meist wird sie aus Kunststoff gefertigt. Sie dient zum einen der Verschönerung der Räder, aber vor allem dem Schutz der Nabe und der Radmuttern vor Schmutz. Ebenso dient sie der Verringerung des Luftwiderstandes. Sie wird mit Widerhaken oder Schrauben am Rad befestigt.
ALBRECHT Radzierblende Wind 17 Zoll

55,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
AutoStyle Radzierblende 17 Zoll

52,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Cora Alulook Radzierblenden 17 Zoll

40,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Radzierblende Race Radzierblenden 17 Zoll

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Radkappen Radzierblenden 17 Zoll

38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
AutoStyle Radzierblende 17 Gunmetal + Chrom-Ring

48,40 € 52,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Radzierblenden Radkappen

57,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Autostyle Radzierblenden LeMans 17-Zoll

44,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt

Warum sollte man Radzierblenden kaufen?

Radzierblenden

Radzierblenden am Oldtimer

Radzierblenden, die aus Nylon hergestellt wurden, sind bruchfest und strapazierfähiger wie Radzierblenden, die beispielsweise aus ABS Kunststoff hergestellt wurden. Daher sind Radkappen besonders geeignet für Fahrzeuge mit Stahlfelgen.
Sie erfüllen nicht nur optisch eine Verbesserung, sondern somit auch einen nützlichen Zweck.
Vor allem in den Wintermonaten vermindern sie die Rostbildung an Stahlfelgen und Radnaben.
Reifenhändler stellen immer wieder im Frühjahr, beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen, fest, dass Fahrzeuge, die im Winter ohne Radzierblende gefahren sind, oftmals mit fest oxidierten Radnaben auf der Felge Probleme aufweisen. Teilweise können diese dann nur noch mit roher Gewalt von den Achsen gelöst werden. Dieser Fall ist somit dann natürlich mit erheblichen Kosten und zusätzlichen Arbeiten verbunden.

Man sollte sich auch überlegen, ob man sich „preiswerte“ Radzierblenden aus dem Discounter anschafft. Denn diese sind meist aus einem recht unflexiblem Material hergestellt. Oder ob man sich lieber für das Original vom Fahrzeughersteller beziehungsweise für Radzierblenden in Erstausrüsterqualität entscheidet.

Montage der Radzierblenden

Das Prinzip bzw. die Handhabung der Montage ist bei den meisten Radzierblenden gleich. Man setzt den Spannring der Radzierblende, unter Beachtung der Ventilaussparung, richtig ein. Sobald dies korrekt geschehen ist, presst man die Radzierblende auf die Felge und schlägt mit der Faust rund herum drauf. Niemals auf die Raddeckelmitte schlagen, sondern wirklich außen bleiben. Zur Demontage einfach mit den Fingern beider Hände zwischen die Lamellen greifen und mit einem gleichmäßigen Zug den Raddeckel von der Felge lösen. Bei extremer Haftung der Radzierblende einfach mit einem breiten Schraubenzieher rund herum gleichmäßig lösen und dann wegziehen.
Aber Vorsicht, beim Aufsetzen der Radkappe auf die Felge sollte man darauf achten, dass die Kunststoffkrallen innerhalb des Felgenhorns gedrückt werden. Ansonsten besteht Bruchgefahr.
Da Radzierblenden meistens universale Anwendung für mehrere Fahrzeuge haben, kann es in Sonderfällen vorkommen, dass sie sich auf die Felge zu locker oder aber auch zu knapp aufsetzen lassen.
In diesem Fall muss der Durchmesser vom Spannring an der Ventilaussparung vergrößert ( bei zu lockerem Aufsetzen ) oder verkleinert ( bei zu knappen Aufsetzen ) werden.
In der Regel erhält man solche Radzierblendensets zwischen 20 und 100 Euro.
ALBRECHT Radzierblende Wind 17 Zoll

55,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
AutoStyle Radzierblende 17 Zoll

52,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Cora Alulook Radzierblenden 17 Zoll

40,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Radzierblende Race Radzierblenden 17 Zoll

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Radkappen Radzierblenden 17 Zoll

38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
AutoStyle Radzierblende 17 Gunmetal + Chrom-Ring

48,40 € 52,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Radzierblenden Radkappen

57,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt
Autostyle Radzierblenden LeMans 17-Zoll

44,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Produkt

 

Vor allem diese fünf Hersteller bieten qualitativ hochwertige Radzierblenden zu einem fairen und günstigen Preis:

  • Albrecht
  • Autostyle
  • Botari
  • Jestic
  • CTE
Ein besonders wichtiges Merkmal ist die Größe der Radkappen und sollte somit bei der Anschaffung besonders beachtet werden. Die Größe der Radkappen bestimmt sich in Zoll und kann direkt am Fahrzeug abgelesen werden. Dafür genügt ein Blick auf die Reifenbeschriftung. Es lassen sich dort verschiedene Zahlen finden.

Welche Radzierblende benötige ich?

Ausschlaggebend für die richtige Radkappengröße ist allein die Zahl hinter dem Buchstaben „R“. Steht dort beispielsweise „R13“ bedeutet es, dass 13“ bzw. 13 Zoll Radzierblenden benötigt werden.
Ebenfalls ist ein wichtiges Kaufkriterium der Preis der Radzierblenden. Zum einen können sie direkt vom Hersteller des Fahrzeugs erworben werden. Diese liegen dann preislich allerdings sehr hoch.
Günstige, aber ebenfalls qualitativ hochwertige Modelle in großer Vielfalt, findet man online.
Auch wenn Radzierblenden meist aus Kunststoff hergestellt werden, sollte man darauf achten, dass diese nicht zu dünn und möglichst schlagfest und bruchsicher sind.
Als Zubehör kann man sich noch eine Ventilverlängerung anschaffen. Diese dienen dazu, dass man hiermit ohne Demontage der Radzierblende Luft am Reifen prüfen und gegebenenfalls nachfüllen kann.
Dazu gibt es noch Aufbewahrungstaschen um die Radzierblenden geschützt und sicher aufzubewahren.

Hier noch einmal fünf gute Gründe um sich für Radzierblenden zu entscheiden:

– Grundsätzlich dienen Radzierblenden zur Abdeckung der Felge. Sie bestehen meist aus Kunststoff. Radkappen aus Kunststoff sind relativ preisgünstig, obwohl es nach oben natürlich keine Grenzen gibt.
– Moderne Radzierblenden werden heutzutage mit hochwertigen Materialien dermaßen sorgfältig hergestellt, dass man diese von Leichtmetallfelgen kaum optisch unterscheiden kann.
– Radzierblenden schützen die Nabe und Radmuttern vor Dreck und Verschmutzungen und erhöhen somit die Lebensdauer der Elemente.
– Radzierblenden sind besonders leicht zu montieren. Meist werden sie lediglich durch einen leichten Druck auf der Felge befestigt. Teilweise sind auch Modelle dabei, welche mit Hilfe von Schrauben befestigt werden müssen.
– Der Luftwiderstand wird verringert.

Zum Schluss nochmal ein Fazit des Ganzen:

Einen technischen Vorteil bieten Radzierblenden nicht. Allerdings erfüllen sie einen Schutzfaktor.
Die Radmuttern und die Nabe werden von der Radkappe abgedeckt und können dann nicht mehr verschmutzt werden. Schmutz, der sich ohne Radkappen dort ansammelt, setzt sich meist vor allem im Winter fest und macht die Radmuttern schwer lösbar.
Im ungünstigsten Fall müssen diese dann professionell in der Werkstatt gelöst werden.
Daher empfiehlt es sich in Radzierblenden zu investieren, die sich günstig online bestellen lassen. Auch der Rost lässt sich so besser vermeiden, vor allem im Winter, wenn Streusalz auf der Straße Metall und Schrauben zusetzen kann.
Allein der große Aspekt des Schutzfaktors macht die Anschaffung von Radzierblenden lohnenswert.